Thermondo

Die Thermondo GmbH wurde mit dem Ziel gegründet, den Heizungswechsel so einfach wie möglich zu gestalten und gleichzeitig die Umwelt zu schonen. Heute ist Thermondo Deutschlands erster Handwerksbetrieb, bei dem Kunden ihr Angebot für den Heizungswechsel online selber anhand ihrer Immobiliendaten generieren können. Der eigens entwickelte Heizungsplaner ermöglicht einen markenunabhängigen Vergleich und die deutschlandweit über 40 angebundenen, lokal ansässigen Meisterbetriebe führen die Montage durch und sichern kompetente Betreuung im Servicefall Somit bündelt Thermondo die Servicequalität und die Geschwindigkeit einer Internetfirma mit der Ausführungsqualität des Handwerks. Schon heute zählt Thermondo zu den größten Heizungsinstallateuren Deutschlands.

Die Thermondo GmbH wurde von Philipp A. Pausder, Florian Tetzlaff und Kristofer Fichtner gegründet, die gemeinsam über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Energiewirtschaft und Unternehmensberatung verfügen.

Das Berliner Gründertrio hat den Aufbau seiner Online-Plattform zunächst ausschließlich mit eigenem Kapital vorangetrieben. Im Juli sind dann die Münchner Grey Corp und die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH als Investoren mit einem hohen sechsstelligen Betrag eingestiegen, um die nächste Wachstumsstufe zu finanzieren. Dank seines umweltschonenden Geschäftsmodells wurde Thermondo zudem – als erstes Startup in Deutschland überhaupt – vom European Institute of Innovation and Technology (EIT), durch sein Klima Netzwerk „climate-KIC“, in die höchste Förderstufe aufgenommen.

zur Website