sportbrett

Sportbrett wurde im Juli 2010 von Thomas Fimpel gegründet und hat seinen Sitz in Hamburg. Getreu dem Motto „Mein Sport im Netz“ bietet das Startup eine Plattform, auf der sich jeder sportlich Interessierte eine inhaltlich personalisierte Oberfläche erstellen kann. Aus den derzeit sieben zur Verfügung stehenden Hauptkategorien Fußball, Motorsport, Fitness, Boxen und Kampfsport, Ball- und Kugelsport, Wintersport oder Trend- und Funsport, bindet jeder User ganz einfach seine gewünschten Themen-Widgets oder RSS-Feeds ein. Dank der innovativen Technologie auf Grundlage des Web 3.0 erhält somit jedes Mitglied Informationen in Echtzeit auf dem selbstdefinierten „Sportbrett“ rund um Sport, Ernährung und Lifestyle. Auch freigegebene Inhalte anderer Sportbrettler können zur Motivation und als sportlicher Anreiz in die eigene Profilseite miteinbezogen werden. Die Plattform richtet auch an Sportzeitungen, -magazine und -portale, die mit ihren Inhalten auf Sportbrett den Lesekreis vergrößern, und somit nachhaltig den Werbeumsatz steigern möchten.

zur Website

PR-Ziele

  • Bekanntmachung der Marke
  • Steigerung der Nutzerzahlen
  • Generierung von Medienkooperationen

Zielgruppe

  • B2C: Sportbegeisterte & Ernährungsbewusste
  • B2B: Sportzeitungen und Magazine, Sportportale, gesamtes Sportsegment

Leistungen und Umfang der Zusammenarbeit

  • Themenmanagement
  • Verfassen von Pressemeldungen
  • Strategische Beratung
  • Individuelle Journalistenansprachen
  • prBote vertritt sportbrett als Pressestelle
  • Media Controlling